Ihr Wasserkühlungs und Modding Distributor Ihr Wasserkühlungs und Modding Distributor

Aquacomputer Durchflusssensor "high flow USB" G1/4

Aquacomputer Durchflusssensor "high flow USB" G1/4
  • 71215
  • 53129
  • 4260073415200
  • 0,24 kg

Liefertermin überschritten

64,14 CHF *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Empfohlenes Zubehör
Aufpreis
Alphacool HF 13/10 Anschraubtülle G1/4 - Chrome
2x
Alphacool HF 13/10 Anschraubtülle G1/4 - Chrome
6,42 CHF*
Alphacool HF 13/10 Anschraubtülle G1/4 - Deep Black
2x
Alphacool HF 13/10 Anschraubtülle G1/4 - Deep Black
6,42 CHF*
Alphacool HF 16/10 Anschraubtülle G1/4 - Chrome
2x
Alphacool HF 16/10 Anschraubtülle G1/4 - Chrome
7,72 CHF*
Alphacool HF 16/10 Anschraubtülle G1/4 - Deep Black
2x
Alphacool HF 16/10 Anschraubtülle G1/4 - Deep Black
7,72 CHF*
Alphacool HF 19/13 Anschraubtülle G1/4 - Chrome
2x
Alphacool HF 19/13 Anschraubtülle G1/4 - Chrome
8,37 CHF*
Alphacool HF 19/13 Anschraubtülle G1/4 - Deep Black
2x
Alphacool HF 19/13 Anschraubtülle G1/4 - Deep Black
8,37 CHF*
Dieser Durchflusssensor von Aqua Computer wird mit einem sehr niedrigen Durchflusswiderstand den... mehr
Produktinformationen

Dieser Durchflusssensor von Aqua Computer wird mit einem sehr niedrigen Durchflusswiderstand den Anforderungen von high flow Systemen gerecht. Durch die Fertigung des Gehäuses aus Delrin und Edelstahl kann der Sensor zudem auch ästhetisch überzeugen und sticht aus der Masse der häufig optisch mangelhaften Sensoren heraus. Der symmetrische Aufbau mit zwei identischen Düsen erlaubt es, den Sensor ohne Beachtung der Flussrichtung in das System zu integrieren. Die Anschlussgewinde sind in G1/4 gefertigt und ermöglichen so den Betrieb mit einem weiten Spektrum an Schlauchsystemen. Zur Befestigung des Sensor sind in der Unterseite vier M3 Gewinde integriert. Dieser Durchflusssensor wird in den Kühlkreislauf integriert und ermöglicht eine kontinuierliche Durchflussmessung. Der Sensor liefert ab ca. 40 l/h zuverlässige Messwerte und ist somit optimal für Systeme mit aquastream-Pumpen geeignet.

Die USB-Variante des high flow Sensors besitzt eine integrierte Auswertelektronik mit USB- und aquabus-Schnittstelle, konfigurierbarem Alarmausgang und einem externen Temperatursensoreingang. Zur Überwachung und Konfiguration steht die Software aquasuite zum kostenlosen Download zur Verfügung. Die vierpolige aquabus-Schnittstelle ermöglicht auch den direkten Anschluss an einen aquaero 5 Controller (nicht im Lieferumfang enthalten). Der Alarmausgang kann wahlweise als künstliches Tachosignal zum Anschluss an einen Lüfterausgang mit Tachosignalauswertung (z. B. des Mainboards) konfiguriert werden oder als Schaltausgang beispielsweise zum Schalten einer LED im Alarmfall. Zur Alarmüberwachung stehen neben dem gemessenen Durchfluss auch die Umgebungstemperatur und der externe Temperatursensoreingang zur Verfügung. Der externe Temperatursensoreingang ist mit allen von Aqua Computer angebotenen Temperatursensoren kompatibel.

Kompatibilitätsliste aquabus-Schnittstelle:
aquaero 6 XT (Art. 70228)
aquaero 6 PRO (Art. 70227)
aquaero 5 XT (Art. 70213 und 70173)
aquaero 5 PRO (Art. 70174)
aquaero 5 LT (Art. 70175)

Kompatibilitätsliste externer Temperatusensoreingang:
Temperatursensor inline G1/4 (Art. 71162)
Temperatursensor Innen-/Aussengewinde G1/4 (Art. 71160)
Temperatursensor G1/4 (Art. 71228)
Temperatursensor plug&cool (Art. 71010)
Temperatursensor 70 cm (Art. 71125)

Technische Daten:
Abmessungen ohne Anschlüsse und ohne Anschlusskabel: ca. 53 x 50 x 43 mm
Anschlussgewinde G 1/4, Lieferung ohne Anschlüsse!
Befestigungsgewinde: 4x M3, recheckig angeordnet im Abstand 35 x 44 mm

Lieferumfang:
Ein Durchflusssensor
Ein internes USB-Anschlusskabel
Ein aquabus/Tachosignalkabel (3polig)

Awards
Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Frage von Sebastian vom 06. June 2017
Muss der Sensor für eine exakte Messung entsprechend der Abbildung positioniert sein oder kann man diesen auch an der Rückwand, am Deckel, etc befestigen?
Antwort von Aquatuning GmbH vom 06. June 2017
Du kannst den Sensor verbauen wo immer du möchtest. Nur auf die Flussrichtung achten.
Frage von Bernhard S. vom 06. June 2017
Kann man das Teil per USB direkt ans Mainboard und den Wert dann per Aquasuite auslesen? Bzw. kann AIDA 64 diesen dann auslesen? Ich habe aktuell die andere Version verbaut Artikelnr.: 71161 und habe diesen an meiner Aquastream XT ultra angeschlossen. Will jedoch bald auf eine D5 wechseln, daher die Frage.
Antwort von Aquatuning GmbH vom 06. June 2017
Sie können den Sensor direkt an den USB Port anschließen und dann über die Aquasuite auslesen. Ob das auch mit AIDA funktioniert, müssten sie direkt bei Aqua Computer erfragen da es sich hierbei um ein Drittprogramm handelt und wir nicht wissen ob Aqua Computer dieses Programm unterstützt.

Haben Sie eine Frage?

Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein und kann - neben unserem Support - auch durch ein Mitglied unserer community beantwortet werden. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
5 Sterne:
(1)
4 Sterne:
(0)
3 Sterne:
(0)
2 Sterne:
(0)
1 Sterne:
(0)
18.08.2014

tut was es soll