Ihr Wasserkühlungs und Modding Distributor Ihr Wasserkühlungs und Modding Distributor

19"- 4HE RENDERMASTER Supercomputer Barebone Server , Dual Xeon,C612, 3200Watt

  • 1019228
  • 18622
  • 4250197186223
  • 50 kg

> 10 sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

4.682,55 CHF *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Empfohlenes Zubehör
Aufpreis
Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper X-Flow 360mm Radiator
1x
Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper X-Flow 360mm Radiator
93,66 CHF*
Alphacool NexXxoS UT60 Full Copper X-Flow 360mm Radiator
1x
Alphacool NexXxoS UT60 Full Copper X-Flow 360mm Radiator
114,48 CHF*
Alphacool Eisstation DDC inkl. Alphacool Laing DDC-1T
1x
Alphacool Eisstation DDC inkl. Alphacool Laing DDC-1T
72,74 CHF*
Alphacool ES Reservoir 2U - DDC Version
1x
Alphacool ES Reservoir 2U - DDC Version
72,64 CHF*
Alphacool ES Reservoir 1U - DDC Version
1x
Alphacool ES Reservoir 1U - DDC Version
62,23 CHF*
Mit dem Rendermaster Supercomputer Barebone Server Gehäuse bietet Alphacool die perfekte... mehr
Produktinformationen

Mit dem Rendermaster Supercomputer Barebone Server Gehäuse bietet Alphacool die perfekte Grundlage für ein Dual-Sockel 4HE Serversystem. Dabei ist die Kombination aus Mainboard und Gehäuse speziell für die Aufnahme einer hohen Anzahl von Grafikkarten ausgelegt. Zusätzlich bietet das Gehäuse Montagemöglichkeiten für eine komplette Wasserkühlung, um die hohe Abwärme aller Komponenten zu meistern.

Super Computer Mainboard!
Mit zwei LGA 2011-3 Sockeln und 8 x PCIe 3.0 x16 Steckplätzen kann ein extrem leistungsstarker Renderserver aufgebaut werden. Natürlich kann eine hohe Anzahl an Grafikkarten auch für KI-Berechnung und für vieles mehr verwendet werde. Dabei liegen die PCIe 16x Steckplätze so, dass Grafikkarten im 2-Slot Design aufgenommen werden können. Damit eignet sich das Mainboard auch optimal für Grafikkarten mit einer leistungsstraken Luftkühlung. Jeder CPU stehen jeweils 8 Ram-Bänke zur Verfügung. Weitere Anschlüsse, wie ein COM-Port (RS-232), 10x SATA3 (6Gbps) und mehrere USB Anschlüsse, finden sich natürlich ebenfalls auf dem Mainboard. Das Mainboard unterstützt natürlich auch das Intelligent Plattform Management Interface 2.0 (IPMI) um das System leicht über Remote Control steuern zu können. 

Gehäuse für Luft- und Wasserkühlung
Das Gehäuse kann natürlich ganz normal mit Luftkühlern ausgestattet werden. Da Alphacool aber ein weltweit bekannter Wasserkühlungshersteller ist, bietet das Gehäuse auch umfangreiche Möglichkeiten eine komplette Wasserkühlung, für die gesamte Hardware, zu verbauen. Dafür bietet das Gehäuse Halterahmen für 2 x 360 mm Radiatoren und diverse Montagemöglichkeiten für Pumpen und Ausgleichsbehälter. An der Front finden sich zwei Öffnungen, zum Durchführen von Schläuchen oder Schnellverschlüssen. Es können also noch weitere externe Kühlkomponenten oder andere Bauteile in den Kühlkreislauf integriert werden. Als Grundlage für die Kühlung dienen 6 x 120 mm Industrielüfter von AVC die mit bis zu 7000 rpm drehen und damit für einen extrem hohen Luftdurchsatz sorgen. Die Lüfter können dank einer Klipphalterung leicht ausgetauscht werden. Gepaart mit 2 x 360 mm NexXxoS XT45 Vollkupfer-Radiatoren können so spielend mehr als 2000W an Wärme abgeführt werden.

Viel Platz und Anschluss Möglichkeiten
An der Front finden sich 10 Hot-Swap 2,5“ Schächte für klassische HDD oder SSD Laufwerke. So können Festplatten leicht und schnell ausgetauscht werden. Auf der linken Seite finden sich zudem 2 x USB 3.0 Anschlüsse und ein VGA Anschluss zur Wartung des Systems. Die Front besteht aus einem breiten Meshgitter mit den bereits erwähnten Schlauchdurchführungen. So kann die Luft ungehindert durch die Front wandern. Auf der Rückseite sind neben den 3 x RJ45 Netzwerkanschlüssen noch weitere USB Anschlüsse, der Seriel Port und ein VGA Ausgang. Für die Aufnahme der Grafikkarten finden sich auf der Rückseite 16 PCIe Slotblenden. Genug um das System mit 8 Dual-Slot Grafikkarten zu bestücken. Die PCIe Slotblenden sind perforiert um den Luftfluss durch das Gehäuse möglichst wenig zu behindern.

80+ Platinum Netzteil
Zur Stromversorgung werden 4 x Great Wall Netzteile mit jeweils 1600W mitgeliefert. Dank einer 80+ Platinum Zertifizierung arbeiten die Netzteile mit einer Effizienz von über 94% bei einer 50% Belastung und mit über 91% bei einer Belastung von bis zu 100%. Dabei können die Netzteile so eingesetzt werden, das zwei aktiv und zwei redundant arbeiten. Dadurch erhält man eine hohe Ausfallsicherheit.

Technische Daten:

Gehäuse

  • Format: 4HE
  • Größe: 104,5 x 45 x 18 cm
  • Platz für 2 x 360 mm Radiatoren
  • Vormontiert: 6 x 120 mm 7000 rpm AVC DBPJ1238B2G P003 Lüfter
  • 10 x Hot-Swap 2,5"

Mainboard

  • Custom Super Computer Mainboard
  • 2 x Intel Sockel LGA 2011-3
  • Intel C612 Chipsatz
  • Intel i210 Netzwerk Chip 2 x RJ45 1000Base-T
  • 1 x Dedicated IPM Lan Port RJ45
  • 8 x PCIe 3.0 x16 + 2 x PCIe 3.0 x8
  • 10 x SATA3 (6Gbps)
  • IPMI 2.0

Netzteil

  • 4 x Great Wall GW-CRPS1600D
  • 1600W pro Netzteil
  • 80+ Platinum

Download Datenblatt: 4HE Rendermaster Supercomputer Barebone Server

Awards und Dokumente
Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Es wurden bisher keine Fragen gestellt.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen
5 Sterne:
(0)
4 Sterne:
(0)
3 Sterne:
(0)
2 Sterne:
(0)
1 Sterne:
(0)